Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

  • Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing

Hier dreht sich alles
nur um eins: ums Oh-là-là.

Tschüss teuer und kompliziert: B-SMART Invest.

Oh-là-là – das wollen wir von Ihnen hören, wenn es um den Vertragsverlauf von B-SMART Invest geht. Denn mit unserer fondsgebundenen Rentenversicherung kann man richtig absahnen – und zwar von Anfang an. Wie das geht? Wir entnehmen die Kosten nicht in den ersten Jahren komplett aus dem Vertrag, sondern über die gesamte Versicherungslaufzeit. Das hat ganz klare Vorteile:

  • Von Anfang an kann mehr von der Prämie investiert werden
  • Dadurch entsteht ein höherer Restwert (Rückkaufswert) und höhere Flexibilität bei Teilentnahmen
  • Das ermöglicht am Ende sogar eine höhere Ablaufleistung

B-SMART!


Entwicklung des Rückkaufswerts

Downloads

Highlights

Geld: einzahlen und entnehmen

Mit Zuzahlungen kann das Fondsvermögen im Vertrag vergrößert werden. Das geht ab 1.000 Euro bis maximal 1.000.000 Euro im Monat (maximal jedoch bis zur bei Vertragsbeginn vereinbarten Beitragssumme ohne Versicherungssteuer). Selbstverständlich kann auch Geld entnommen werden: mindestens 1.500 Euro und maximal 1.000.000 Euro monatlich. Zu- und Auszahlungen bedürfen grundsätzlich unserer Zustimmung.  

Anlegen: nach Gusto

Unsere Fonds bedienen viele Risikoprofile, von sicherheitsorientiert bis chancenorientiert. Sie alle sollen möglichst attraktive Erträge erwirtschaften, Risiken minimieren und Schwankungen reduzieren. 

Shiften und switchen: kostenlos

Die Fondsanteile können unabhängig von der Aufteilung der zukünftigen Beiträge kostenlos einmal im Monat umgeschichtet (geshiftet) werden. Und sie können auch kostenlos mit jedem fälligen Beitrag in einen oder mehrere neu ausgewählte Fonds investiert (geswitcht) werden. 

Der Kundenbonus: mehr für weniger

Je nach gewähltem Fonds erstatten wir monatlich einen Teil der Managementgebühren für den jeweiligen Fonds – das kann sich zum Vertragsablauf positiv auf unsere Zahlung auswirken. Wir nennen das den Kundenbonus. 

Auszahlung: das Beste zum Schluss

Zum Rentenbeginn zahlen wir aus

  • lebenslange Rente
  • alternativ einmalige Kapitalabfindung
  • alternativ Aufteilung zwischen lebenslanger Rente und einmaliger Kapitalabfindung

Gut für Sie: Steuervorteile

Im Privatvermögen werden sämtliche Kursgewinne, also die Erträge aus Kapitalanlagen wie zum Beispiel Aktien oder Fonds, mit 27,5 Prozent besteuert. Innerhalb Ihrer fondsgebundenen Rentenversicherung entfällt die laufende Besteuerung Ihrer Kapitalerträge.

Alle Fonds auf einen Blick

Mit B-SMART Invest kann gleichzeitig in bis zu zehn Fonds aus den Anlagestrategien Konservativ, Ausgewogen oder Wachstum gewählt werden. Hier finden Sie alle Fonds sowie Detailinformationen wie Wertentwicklung, Anlagestrategie, Einzelpositionen und vieles mehr.

Optionen

Berufsunfähigkeitsrente

Die Berufsunfähigkeitsrente sichert für die Zeit der Berufsunfähigkeit ein regelmäßiges Einkommen. Auf Wunsch mit Dynamisierung der BU-Rente nach Eintritt der Berufsunfähigkeit (1 bis 5 Prozent). 

Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit

Mit der Beitragsbefreiung übernehmen wir die Beitragszahlung während der Berufsunfähigkeit. So wird der Sparprozess nicht unterbrochen und der Aufbau der Rente geht weiter. 

Kapitalschutz

Stirbt die versicherte Person vor ihrem 90. Geburtstag, zahlen wir eine einmalige Geldleistung. Sie besteht aus dem Kapital, das zum Rentenbeginn vorhanden ist, minus der bereits gezahlten Renten. Keine Geldleistung zahlen wir,

  • wenn das bei Rentenbeginn vorhandene Kapital aufgebraucht ist oder
  • wenn der Tod nach dem 90. Geburtstag eintritt, weil dann der Vertrag endet.

Ablebensversicherung während der Ansparphase

Im Fall der Fälle für die Hinterbliebenen sorgen: In der Sparphase zahlen wir die bis dahin eingezahlten Beiträge (ohne Versicherungssteuer) plus Zuzahlungen (ohne Versicherungssteuer) minus Teilauszahlungen. Oder wir zahlen das jeweils vorhandene Vertragsguthaben (Rückkaufswert) aus – je nachdem, welcher Wert höher ist. 

Berater-Finder

Berater finden

Ihr direkter Weg zu einem unabhängigen Berater

Standard Life bleibt Standard Life

Phoenix

Standard Life begrüßt die geplante strategische Partnerschaft mit Phönix